Essen und Trinken

Here are few suggestions.

List of products, foods, drinks, brands, etc.

Almdudler

Apfelküchle

Berliner / Krapfen

Birchermüesli

Brot / Semmel

Curry-Ketchup

Currywurst

Döner

Eisbein

Fanta

Frankfurter Kranz

Franzbrötchen

Funny-Frisch

Halber Hahn

Hamburger Matjestopf

Handkäse mit Musik

Haribo

Hendelmaiersenf

Kaiserschmarrn

Kartoffelsalat

Katjes

Knödel

Königsbergerklopse

Laugenbrezel

Lebkuchen

Leberkäs

Linzertorte

Marillenknödel

Maultaschen

Melange

Mezzo Mix

Milbenkäse

Müsli

Nürnberger Rostbratwurst

Obazda

Palatschinken

Pfeffernüsse

Prinzregententorte

Quark

Raclette

Red Bull

Rösti

Rote Grütze

Rotkohl

Rouladen

Sachertorte

Salzburger Nockerln

Sauerkraut

Schnitzel

Schwarzwälder Kirschtorte

Schweinebraten

Spätzle

Spargel oder Spargelzeit

Spezi

Stollen

Strudel

Thüringer Bratwürste

Thüringer Klöße

Thüringer Mohnkuchen

Weißwurst

Individual Poetry

Level 1

Aber nein von Brigitte Fuchs

Aber nein

Sagt das Schwein:

Mein Herz ist rein,
dieser Schmutz
ist nur Verputz.
Jeder ist,
was er frisst.
Sowas wie Sie,
Mensch,
fress ich nie!
Ich bin mir zu fein
dazu,
ich Schwein.

Level 2

Gut gekocht von Ingrid Riedl

Schneiden, Hacken, Hobeln, Rühren
bunte Vielfalt – zum Garnieren
und das Würzen mit Gefühl
ist der Countdown – ja das Ziel.

Um die Gäste zu verwöhnen
will der Koch die Speisen krönen,
sie mit Liebe zubereiten,
bis sie auf den Teller gleiten.

Ein Gourmet liebt noble Speisen,
Fleischgerichte gut zum Beißen,
das Gemüse knackig, frisch,
am gedeckten Essenstisch.

Level 3/4

Apfel essen von Christiane El-Nahry

Ich habe einen schönen Apfel,
Er ist ganz frisch und grad’ gepflückt,
Ich halte ihn erst eine Weile
An meine Wange fest gedrückt.

Dann küsse ich ihn mit den Lippen
Und rieche ihn und beiß hinein,
Wie kann nur eine feste Frucht
Von innen so weichsaftig sein.

Dann schmecke ich sein feines Fleisch,
Ich drehe es in meinem Mund
Und tauche dann im Sinnesrausch
Betört bis auf den tiefsten Grund.

Wenn ich ihn esse und genieße,
Bleib ich gesund und fühle Glück,
Ganz einverleiben tu ich ihn,
Mit Stumpf und Stil und Stück für Stück.

Heritage/Near Native

Essen wir ein Eis von Andreas Kley

Ich sitz in der eisigen Diele
und schlecke ein eisiges Eis.
Ich zähle die Gäste. Nicht viele.
Das Eis ist nicht gut, wie man weiß.

Gemacht aus verrotteten Früchten.
Mit billigstem Süßstoff versetzt.
Es wurde, laut ersten Gerüchten,
bei Rentnern der Magen verätzt.

 

Doch leidet, wie heute ich höre,
nicht nur, wer schon krank und vergreist.
Erst gestern verstarb eine Göre,
von innen fast völlig vereist.

Und gerade, nur zwei Tische weiter,
liegt einer, die Waffel im Mund,
gebadet in schäumenden Eiter,
im Todeskampf neben dem Hund.

Ach, mögen doch alle verrecken!
Ich nicht.
Ich bin zäh wie ein Aal.
Das Eis soll mich nähren, nicht schmecken.

Wenn andre im Grabe sich strecken,
da werde ich leben und lecken.

An was, ist mir völlig egal.

Geography

Level 1 – Dresden

Dresden  sights
Dresden wikipedia
Dresden Tourist Info

Level 2 – Graz

Graz Sights
Graz wikipedia
Graz Tourist Info

Level 3/4 – Basel

Basel Sights
Basel wikipedia
Basel Tourist Info 

Heritage/Near Native – Vaduz

Liechtenstein Culture
Vaduz Wikipedia
Vaduz Tourist Info from Lonely Planet 

Spelling Bee

Level 1 – Spelling Bee Level 1
Level 2 – Spelling_Bee Level 2
Leve 3/4 – Spelling Bee_Level 3/4